Alpenrhein Daten

Die aktuellen Messdaten (Wasserstand: 718 cm / Abfluss: 409 m³/s) entsprechen folgendem Abflusstyp: Nieder- bis Mittelwasser. Häufigkeit: sehr häufig

Abfluss-Daten m³/s Differenz zu aktuell
heute 22:00 Uhr 409
gestern (22:00 Uhr) 540 +131
Vorwoche 657 +248
Vormonat 493 +84
Vorjahr 208 -201

Wasserstand Rhein Daten Differenz zu aktuell
heute 22:00 Uhr 718 cm
gestern (22:00 Uhr) 780 cm +62 cm
Vorwoche 827 cm +109 cm
Vormonat 758 cm +40 cm

Wassertemperatur Rhein Daten Differenz zu aktuell
heute 22:00 Uhr 13 °C
gestern (22:00 Uhr) 12 °C -1 °C
Vorwoche 11 °C -2 °C
Vormonat 10 °C -3 °C

4.5/5 - (6 Bewertungen)


Rhein Pegelstationen


Allgemeine Informationen zum Alpenrhein

Mit einem Anteil von über 60% ist der Alpenrhein der wichtigste Zufluss des Bodensees und somit hauptverantwortlich für den Bodensee Pegel.

Der Alpenrhein erstreckt sich vom Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein bis zur Mündung in den Bodensee. Dieser Abschnitt hat eine Länge von 90 Kilometern. Der Alpenrhein ist rund 4.000 Jahre alt und erreicht seine größte Breite von 250 Metern in den Rheinauen von Mastrils. Das Einzugsgebiet des Alpenrheins umfasst 6119 Quadratkilometer. Seine wichtigsten Zuflüsse sind der Vorderrhein, der Hinterrhein, die Plessur, die Landquart, die Tamina und die Ill.

Der mittlere Abfluss des Alpenrheins beträgt 242 Kubikmeter pro Sekunde, bei Niedrigwasser etwa 40 Kubikmeter pro Sekunde und bei Hochwasser etwa 3100 Kubikmeter pro Sekunde. Die Fließgeschwindigkeit variiert zwischen 1 und 5 Metern pro Sekunde bei einem Gefälle von 1 bis 2 Promille. Der jährliche Abfluss des Alpenrheins beträgt beeindruckende 7,6 Milliarden Kubikmeter.

Anrainerstaaten des Alpenrheins sind die Schweiz mit den Kantonen St. Gallen und Graubünden, das Fürstentum Liechtenstein und Österreich mit dem Bundesland Vorarlberg.


Hochwasser Gefahrenstufen Messstation Lustenau

Kategorie HQ1 HQ5 HQ10 HQ30 HQ100 HQ300
Abfluss 1180 m³/s 1800 m³/s 2100 m³/s 2600 m³/s 3100 m³/s 4300 m³/s